Allergie

 

 

 

Was ist eine Allergie?

 

Als Allergie wird eine überschießende krankhafte Abwehrreaktion des Immunsystems auf bestimmte (eigentlich harmlose) Umweltstoffe bezeichnet.
Die Allergologie ist die Wissenschaft von Erkennung und Behandlung allergischer Erkrankungen.

 

 

Welche Beschwerden hat ein Allergiker?

 

  • Nasenlaufen
  • Verstopfte Nase
  • Niesreiz
  • Gaumenjucken
  • Hustenreiz
  • Augenjucken
  • Hautrötung, Schuppung, Quaddelbildung, Juckreiz

Durch einen einfachen Prick-Test ist das Ergebnis bereits nach 10 Minuten ersichtlich.