Tinnitus

 

Mehrere Millionen Menschen leiden darunter. Bereits jeder sechste hat Erfahrung mit Ohrgeräuschen gemacht. Diese Geräusche beruhen nicht auf Einbildung. Von Tinnitus Betroffene hören manchmal oder auch dauernd in einem Ohr, in beiden Ohren oder auch im ganzen Kopf Geräusche in sehr unterschiedlichen Formen und Lautstärken.
Für den Arzt ist es nicht möglich von der empfundenen Lautstärke Rückschlüsse auf den Schweregrad der psychischen Belastung zu ziehen. Der Tinnitus kann in der Anfangsphase stärker sein als nach einer gewissen Gewöhnungszeit.

Das Entscheidende  in  der  Medizin  ist  die  genaue  Ursache  zu  finden  und  eine  möglichst  frühe  Therapie.

Die Erfolgsaussichten  bei  rechtzeitiger Therapie   sind  sehr gut.